Was wir glauben
Wer wir sind
MCC Gemeinde Stuttgart MCC ist Kirche für alle
info[at]ufmcc.de
 

Sie befinden sich hier » Startseite » Veranstaltungen » Symposium „Unterdrückungstexte / Hoffnungstexte: LSBTTIQ und die Bibel“

Symposium „Unterdrückungstexte / Hoffnungstexte: LSBTTIQ und die Bibel“

Immer wieder wurden und werden Texte und Begriffe der Bibel dazu benutzt und instrumentalisiert, um LSBTTIQ Menschen zu unterdrücken und auszugrenzen. Was steht denn aber wirklich in diesen Texten? Und was haben sie in der Zeit ihrer Entstehung bedeutet und was sagen sie uns heute? Und vor allem: Was sagen sie nicht? Diese Fragen sind wichtig, denn oft wird die Bibel als Grundlage und Rechtfertigung für Vorurteile, Ausgrenzung und für die Herabwürdigung von LSBTTIQ Leben herangezogen.

Der Vortrag von Pfarrer Dr. Axel Schwaigert, Salz der Erde MCC Gemeinde Stuttgart wird sich mit diesen Fragen auseinandersetzen. Und er wird fragen, was denn die positiven Aussagen über die Liebe sind, die ja die Bibel füllen und die viel wichtiger sind.

Eingeladen sind alle, die die Fragen nach diesen Texten interessieren.

Samstag, 23. Januar 2016 um 14 Uhr (bis ca 16.30) Eintritt Frei
Impressum | Kontakt | Datenschutz


All Rights Reserved by MCC Salz der Erde Gemeinde Stuttgart e.V.



Wespenspinnen
Urlaub mit dem Rollstuhl

Kirche für lesben

Kirche für Schwule